Das Restaurant Heyligenstaedt ist baulich ein Erlebnis. Gastronomie der gehobenen Klasse bekommt in diesen Räumlichkeiten einen passenden Rahmen. Am 10. November umso mehr: 3Steps meets Heyligenstaedt. Die poppigen Studioarbeiten bereichern die Räumlichkeiten. Umgekehrt aber ebenso: Das moderne und in zurückhaltenden Farben gestaltete Ambiente des Restaurants schenkt den farbenfrohen Arbeiten des Gießener Künstlerkollektivs den passenden Rahmen.

Zur Eröffnung der Ausstellung Past and Present findet ein Art Dinner der anderen Art statt: Gemeinsam mit den Künstlern darf gespeist werden, um die Vernissage angemessen zu begehen.

Im Rahmen der Ausstellung ist die Vorstellung des limitierten Buches Milvus County geplant, für das ich die Ehre hatte einen Großteil der Textbeiträge zu liefern. Das Buch entführt in das Milvus County, zeigt die Arbeit der drei Künstler im Studio und auf den Straßen. es präsentiert die zwischen Frühjahr 2015 und Sommer 2016 entstandenen Werke 3Steps mit unter anderem drei Soloshows, zwei riesigen Mural Arts und einem Transformationsprojekt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeit vergessen? Hier ist sie 😉