This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Kunstgeschichte

/Kunstgeschichte

3Steps Monografie: Milvus County.

Milvus County. Garantiert made in Mittelhesse - with love! So kündigen 3Steps ihre neue Monografie an. Wer Interesse am Buch hat, kann es über mich beziehen oder im gut sortierten Buchhandel, zum Beispiel via Urban Media. Einfach auf das Buchcover hier klicken und folgen. Das Buch entführt in die Welt von 3Steps und zeigt [...]

3Steps: Projekt159.

Projekt159 Projekt159 steht symbolisch für 159 Jahre Geschichte der Volksbank Mittelhessen. Mittlerweile bedeutet der Name aber mehr als die Meilensteine der Gewerbebank: 3Steps haben ein Wandbild anlässlich des Jubiläums der Bank geschaffen, das eben diesen Namen trägt. Das in der Tradition von Triptychen sich entlang einer dreiteiligen Wand entwickelnde Gemälde begeistert durch den Kontrast [...]

3Steps: Reflexion. Flucht und Heimat.

Flucht und Heimatsuche groß präsentiert. Geistesschaffen / Mindwork. Academic Experience Derzeit erregen Kunstwerke, die sich der Flüchtlingsthematik bedienen, Aufmerksamkeit – positive sowie negative. Das überschmierte Bild es eines, auf der Flucht gestorbenen Jungen prägte im Juli 2016 das Bild der Presse. Schockierend ist bei dieser Tat nicht nur der rechtmotivierte Hintergrund, sondern die beiläufige Banalität [...]

Konstruktion und Rekonstruktion.

,

Tagung „Konstruktion und Rekonstruktion. (Unveröffentlichtes Manuskript, Publikation zum Tagungsbeitrag: Warum sind Rekonstruktionen so beliebt? In: Albert Drews (Hg.): Konstruktion und Rekonstruktion. Wie sollen unsere Innenstädte aussehen? Loccumer Protokolle. 69/12. Rehburg/Loccum 2013. „Unsere Innenstädte  haben eine zentrale Funktion für die Gesellschaft in der Stadt. Die Stadtgesellschaft verändert sich aber: Wie können angesichts des demographischen Wandels, [...]

Documenta XII. 2007.

, ,

Documenta IIII IIII II. 2007. Führung und anschließender Workshop im Rahmen der 12. Documenta in Kassel.

Peter Zumthor und Nationale Identität.

Nationale Identität und Schweizer Heimeligkeit VDM Verlag 2007. ISBN 978-3-8364-5291-5 Zur Zeit der Jahrtausendwende ist Peter Zumthor zu einer Stilikone des Schweizer Bauens avanciert. Mit seinen Projekten war er in der Presse nahezu dauerpräsent. Als Alpenkantonarchitekt verschrien, als Globalplayer der Schweiz gefeiert, scheint sich in seinen Bauten das auszudrücken, was das typisch schweizerische, das Heimelige [...]

Wasserhäuschen.

,

Wasserhäuschen 2002 Studentisches Projekt der Goethe Uni  auswärts Kunstraum e.V., ua. mit Marko Lehanka. 19. April bis 12. Mai 2002 Vernissage: Donnerstag, 18. April, 19 Uhr Die Vorläufer der Frankfurt Wasserhäuschen waren Verkaufsstände, die hauptsächlich Mineralwasser mit Kohlensäure verkauften. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts erlebte das Bäderwesen und der Gesundheitsgedanke einen Aufschwung, so dass in [...]